Brand: Rauchsäule bei Gewerbegebiet Unterheising

Brand: Rauchsäule bei Gewerbegebiet Unterheising


Einsatzart Brand
Alarmierung Brand: Rauchsäule bei Gewerbegebiet Unterheising Bereits bei der Anfahrt war von weitem eine Rauchsäule sichtbar. Nach Eintreffen an der EST war bereits eine Gartenhütte, die am Ufer des örtlichen Weihers stand bereits im Vollbrand. Mittels Schnellangriff und 1 PA-Trupp (3 Mann) wurde der Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Um die Löscharbeiten bzw. Nachlöscharbeiten zu beschleunigen wurde im Verlauf der Brandbekämpfung ein weiteres B-Rohr, das mit Wasser aus dem angrenzendem Weiher versorgt wurde,eingesetzt. Nach Überprüfung über evtl. noch vorhandene Glutnester mittels WBK,wurde die EST nach RÜ mit der POL wieder verlassen. Eine Nachschau im Verlauf des Tages/Abends wird vom Eigentümer der Hütte selbst durchgeführt
Einsatzstart 24. August 2016 15:43
Mannschaftstärke 13
Fahrzeuge TSF-W
MZF
Alarmierte Einheiten POL
RD