In den einzelnen Monatsübungen und mehreren Zusatzübungen jährlich, werden die Jugendlichen Feuerwehranwärter in wechselnden Themenbereichen auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet

Übungsübersicht:

 

11.06.18 High-Press und Schnellangriff

14.05.18 Saugleitung und Standrohr setzen

16.04.18 Löschaufbau mit Personenrettung

12.03.18 Funkübung

12.02.18 Verkehrsabsicherung

15.05.17 Vorbereitung Leistungsprüfung

10.04.17 PARATEC und Hebekissen

13.03.17 Interaktive Fahrzeug-und Gerätekunde

13.02.17 Eisrettung

Hier unsere Übungshistorie im Detail:

 

JUGENDÜBUNG AM 11.06.2018 - High-Press und Schnellangriff

Bei der Jugendübung im Juni fuhren die Jugendlichen mit den Jugendwarten zum Waschplatz in Barbing, um eine Nassübung durchzuführen. Thema der Übung war die praktische Anwendung der Hi-Press und des Schnellangriffs. Es wurde ein Brandobjekt simuliert, der mit der richtigen Technik zu löschen war. Zum Schluss wurden die Jugendlichen an dem heißen Abend mit einer kalten Wasserdusche überrascht.

 

JUGENDÜBUNG AM 14.05.2018 - SAUGLEITUNG UND STANDROHR SETZEN

Begonnen wurde die Übung mit der Knotenkunde und wurde fortgeführt mit dem Aufbau einer Saugleitung am Fahrzeug Barbing 46/1. Während eine Gruppe diese Station belegte, beschäftigte sich die zweite mit dem Setzen eines Standrohres an einem Unterflurhydranten. Wie immer wurde die Übung beendet durch die Gerätekunde mithilfe von Karteikarten.

 

JUGENDÜBUNG AM 16.04.2018 - LÖSCHAUFBAU MIT PERSONENRETTUNG

Diesmal fuhren die Jugendwarte zum Abrisshaus in Barbing, um truppweise eine Personenrettung im Haus durchzuführen. Ebenfalls wurden Knoten zur Sicherung der zu rettenden Personen wiederholt und anschließend angewendet. Parallel wurde vor dem Abrisshaus ein Löschaufbau zur Wasserversorgung aufgebaut.

 

JUGENDÜBUNG AM 12.03.2018 - FUNKÜBUNG

Die Übung begann mit Knotenkunde und wurde anschließend mit analogen Funkgeräten fortgesetzt, wobei die Jugendlichen mit dem MZF Florian Barbing 11/1 unter Anweisungen der "Leitstelle" durch Barbing fuhren, um unterschiedliche Aufgaben zu meistern. Zum Schluss gab es wieder einen Einblick in die Gerätekunde der Fahrzeuge.

 

JUGENDÜBUNG AM 12.02.2018 - VERKEHRSABSICHERUNG

Zu Beginn der Übung durften die Jugendlichen wichtige Knoten wiederholen. Anschließend wurde das Thema "Verkehrsabsicherung" anhand einer praktischen Übung vertieft. Zum Abschluss wurde noch eine kleine Gerätekunde anhand von Karteikarten durchgeführt, bei welcher 3 Karten pro Person gezogen wurden, diese Gerätschaften aus den Fahrzeugen geholt und anschließend der Gebrauch dieser erklärt werden musste.

 

JUGENDÜBUNG AM 15.05.2017 - VORBEREITUNG LEISTUNGSPRÜFUNG             

In diesem steht für einige Jugendfeuerwehranwärter der FF Barbing die Abnahme der Bayrischen Jugendleitungsprüfung an. In der Monatsübung im Mai wurde in diesem Zusammenhang mit allen Jugendlichen, eine Auffrischung in "Feuerwehr-Basics" wie Knoten und Stiche, Schlauch ausrollen,usw. abgehalten.

 

JUGENDÜBUNG AM 10.04.2017 - PARATEC UND HEBEKISSEN

Bei dieser Übung wurde den Jugendlichen der Umgang mit unserem Paratec Stabilisationssytem vorgeführt und näher gebracht. Zudem wurde das Thema: "Heben von Lasten" mit Hilfe der Hebekissen vorgeführt. Die Jugendlichen konnten hier erste Erfahrungen mit den Systemen machen. 

 

JUGENDÜBUNG AM 13.03.2017 - INTERAKTIVE FAHRZEUG - UND GERÄTEKUNDE

Bei dieser Übung stand wieder einmal das äußerst wichtichtige Thema Fahrzeug- und Gerätekunde auf dem Plan. Die Jungenlichen durften in Zweierteams vorgegebenes Equipemt aus den Fahrzeugen holen und in der Gruppe wurde gemeinsam die Funktionsweise und der Einsatzzweck erarbeitet.

 

JUGENDÜBUNG AM 13.02.2017 - EISRETTUNG

Im Februar hielten die Jugendlichen gemeinsam mit den aktiven Feuerwehrkameraden eine Übung zum Thema Eisrettung am Sarchinger Weiher ab, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein.

 

JUGENDÜBUNG AM 11.02.2017 - ERSTE-HILFE-KURS

Fünf Jugendliche der FF Barbing nahmen an einem Erste-Hilfe-Kurs im Gerätehaus der FF Sarching teil.

 

JUGENDÜBUNG AM 09.01.2017 - JAHRESPLANUNG

In der ersten Übung in 2017 wurden die Themen für die Monatsübungen für das ganze Jahr besprochen und die Übungswünsche der Jungendlichen diskutiert. Zudem haben wir über Termine für diverse Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr, z.B. Kindergartentag oder Fahrradralley 2017 gesprochen.

 

JUGENDÜBUNG AM 14.12.2016 - GERÄTEKUNDE

Die Jugendlichen haben in dieser Übung die Gelegenheit, die Gerätschaften mit denen unsere Feuerwehr arbeitet näher kennzulernen.

Hierbei wird der sichere Umgang mit den Geräten und deren Position auf den Einsatzfahrzeugen geschult, damit wir im Einsatzfall gut vorbereitet sind.

 

JUGENDÜBUNG AM 12.12.2016 - JAHRESABSCHLUSSFEIER MIT KICKERTURNIER

Immer zum Jahresende wird für die Jugendfeuerwehr eine Abschlussfeier organisiert, als kleines Dankeschön der Feuerwehr für das über das Jahr hinweg erbrachte Engagement der Jugendlichen. Neben Kinderpunsch und Knackersemmeln wird in geselliger Runde beim Kickerturnier der Beste ermittelt.